FootballBouleFussballHandballKegelnLeichtathletikRasenkraftSchwimmenSkiTaekwondoTennisTischtennisTurnenVolleyball

Herzlich Willkommen!

 


TSG Hauptversammlung 2017

Bericht HV 2017.JPG

Helmut Hof wird zum Ehrenmitglied ernannt

Claudia Jäckle-Christmann erhält den Ehrenpreis

 


EM-Bronze für Konstantinidis

Der erst 18-jährige Jordanis Konstantinidis erweitert seine Medaillensammlung, nun mit einer Platzierung auf der U21-EM 2017 in Sofia/Bulgarien.

 

Jordanis Konstantinidis vom Taekwondo Landesstützpunkt OSTALB | TSG Schnaitheim 1874 e.V. trat für das Deutsche Herrennationalteam bei der U21-EM 2017 an. Der Schnaitheimer startete in der mit 38 Sportlern besetzten Gewichtsklasse bis 63 kg (Bantam). Die Kämpfe wurden im üblichen KO-System, wer verliert scheidet aus, ausgetragen. Mit Siegen über Griechenland (14:6), Portugal (18:13) und der Ukraine (3:0) qualifizierte sich Konstantinidis für das Halbfinale. Hier lieferte er sich gegen die Türkei einen spannenden Kampf, bei diesem er absolut Paroli bot. Beim Endstand von 12:9 hatte er schließlich nur denkbar knapp das Nachsehen. Im Finale ging die Türkei mit 32:12 gegen Russland als Sieger hervor.

 

mehr erfahren über das Taekwondo, hier klicken

Jordanis Konstantinidis in der NOISE vom 11. März 2017

 

WER BRAUCHT SCHON FUSSBALL?

Acht andere, coole Sportarten.

 

Viele Jungs und Männer würden ihre Hand für den Fußball ins Feuer legen. Wir haben acht Nicht-Fußballer aus dem Kreis mal gefragt, warum ihnen ihre Sportart besser gefällt.

 

weiterlesen

 

 

Jordanis Konstantinidis

in "Fachkräfte in Ostwürttemberg" Talente in und aus Ostwürttemberg